Einkommensteuerrecht

Subscribe to Einkommensteuerrecht Feed Einkommensteuerrecht
Das Rechtsmagazin LTO bietet Ihnen täglich aktuelle Rechtsnews, juristische Hintergründe, Tipps für Jurastudium, Job und Karriere und Services für Juristen.
Aktualisiert: vor 10 Stunden 55 Minuten

BFH verneint Steuerpflicht: Enteignungsentschädigung ist kein Veräußerungsgewinn

Do, 09/19/2019 - 15:21

Die Entschädigung für eine Enteignung ist kein "Veräußerungsgewinn". Ein ehemaliger Grundstückseigentümer muss deshalb nicht auch noch Einkommensteuer an das Finanzamt überweisen, wie der BFH nun klarstellte. 

Steuerrecht bei Vermietung über Airbnb & Co.: Die eigene Wohnung als Urlaubsdomizil

Mo, 09/09/2019 - 14:29

Zum Oktoberfest die eigenen vier Wände über Homesharing-Portale wie Airbnb hochpreisig an Touristen zu vermieten, klingt nach einer charmanten Idee. Doch zu viel Geld sollte man nicht einnehmen, erklärt Maximilian Krämer.

Gutachten zur Abschaffung des 90-Prozent-Soli: Wieso Juristen die GroKo-Pläne für verfassungswidrig halten

Mo, 09/02/2019 - 15:27

Nur eine Stimme, die den "Soli" noch für möglich hält, hat der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags gefunden. Die Bundestagsjuristen haben die Literatur zur Abschaffung des Zuschlags ausgewertet. Und melden große Zweifel am SPD-Plan an.

FG Rheinland-Pfalz zur Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen: Lebensunterhalt für Eltern keine Sonderausgabe bei Steuer

Mi, 08/28/2019 - 16:50

Wer mit seinen Eltern eine "Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen" vereinbart, sollte die Kostenübernahme für ein Alten- oder Pflegeheim nicht ausschließen. Ansonsten erhält man für die Leistungen keinen vollen Sonderausgabenabzug.

Bund der Steuerzahler stößt Klage an: Schon 2020 kein Soli mehr?

Do, 08/22/2019 - 16:55

Die Bundesregierung will 2021 die meisten Steuerzahler vom "Soli" entlasten. Der Bund der Steuerzahler meint, dass die Abgabe schon im kommenden Jahr verfassungsrechtlich nicht mehr zu rechtfertigen sei.  

FG Stuttgart verneint steuerliche Absetzbarkeit: Mietvertrag mit dem Partner bleibt unberücksichtigt

Di, 07/16/2019 - 15:08

Die gemeinsame Wohnung "zur Hälfte" an den Lebensgefährten vermieten und Verluste aus Vermietung und Verpachtung erklären? Das FG Stuttgart entschied nun, dass diese Praxis steuerlich nicht anzuerkennen ist.

BFH zu doppelter Haushaltsführung: Kosten für Einrichtungsgegenstände voll abziehbar

Do, 06/06/2019 - 14:37

Wer aus beruflichen Gründen einen doppelten Haushalt führt, kann die Kosten für Einrichtungsgegenstände und Hausrat als Werbungskosten absetzen - und zwar unbegrenzt, entschied nun der BFH.

BFH zu Werbungskosten: Sky-Abo für Fußballtrainer womöglich steuerlich absetzbar

Mi, 05/08/2019 - 15:26

Fußball im Fernsehen schauen und die Kosten für das Sky-Abo von der Steuer absetzen: Das sei "nicht ausgeschlossen", meint der BFH - zumindest im Fall eines hauptamtlichen Trainers, der das Bundesligapaket überwiegend beruflich nutzt.

BVerfG zur Rolle der Vermittlungsausschüsse: Vermittler dürfen nur vermitteln

Do, 02/14/2019 - 11:45
Änderungen im Bier-, Einkommens- und Körperschaftssteuergesetz sind verfassungswidrig. Und zwar seit 15 und 20 Jahren*. Schuld daran ist eine Kompetenzüberschreitung der damals tätigen Vermittlungsausschüsse, so das BVerfG.

BVerfG zur Rolle der Vermittlungsausschüsse: Vermittler dürfen nur vermitteln

Do, 02/14/2019 - 11:45
Änderungen im Bier-, Einkommens- und Körperschaftssteuergesetz sind verfassungswidrig. Und zwar seit 15 und 20 Jahren*. Schuld daran ist eine Kompetenzüberschreitung der damals tätigen Vermittlungsausschüsse, so das BVerfG.

BFH zur Absetzbarkeit von Versicherungsbeiträgen: Eltern müssen Kindern mehr als Kost und Logis bieten

Mo, 10/08/2018 - 15:15
Eltern können Versicherungsbeiträge ihres Kindes während dessen Berufsausbildung von der Steuer absetzen. Dafür müssen sie diese aber tatsächlich bezahlt und das Kind nicht nur mit Unterkunft und Verpflegung unterstützt haben, so der BFH.

BFH zur Absetzbarkeit von Versicherungsbeiträgen: Eltern müssen Kindern mehr als Kost und Logis bieten

Mo, 10/08/2018 - 15:15
Eltern können Versicherungsbeiträge ihres Kindes während dessen Berufsausbildung von der Steuer absetzen. Dafür müssen sie diese aber tatsächlich bezahlt und das Kind nicht nur mit Unterkunft und Verpflegung unterstützt haben, so der BFH.

Streit um Absetzbarkeit des Arbeitszimmers: Das Sandhaufenproblem im Steuerrecht

So, 08/19/2018 - 10:50
Seit mehr als 50 Jahren wird über die Besteuerung von Arbeitszimmern gestritten. Martin Rath zum Unterschied zwischen einem Durchgang zum Zimmer und einem Durchgangszimmer und was Sandkörner mit Gesetzgebungslehre zu tun haben.

Streit um Absetzbarkeit des Arbeitszimmers: Das Sandhaufenproblem im Steuerrecht

So, 08/19/2018 - 10:50
Seit mehr als 50 Jahren wird über die Besteuerung von Arbeitszimmern gestritten. Martin Rath zum Unterschied zwischen einem Durchgang zum Zimmer und einem Durchgangszimmer und was Sandkörner mit Gesetzgebungslehre zu tun haben.

Airbnb-Vermieter unter Verdacht der Steuerhinterziehung: Kleine (Gruppen-)Anfrage- vermutlich große Wirkung

Fr, 06/08/2018 - 09:56
Wer seine Wohnung über Airbnb vermietet, muss die Einnahmen natürlich versteuern. Deutsche Steuerfahnder dürften bald wissen, wer das tatsächlich gemacht hat. Die Geschichte erzählt Ulrike Grube.

Airbnb-Vermieter unter Verdacht der Steuerhinterziehung: Kleine (Gruppen-)Anfrage- vermutlich große Wirkung

Fr, 06/08/2018 - 09:56
Wer seine Wohnung über Airbnb vermietet, muss die Einnahmen natürlich versteuern. Deutsche Steuerfahnder dürften bald wissen, wer das tatsächlich gemacht hat. Die Geschichte erzählt Ulrike Grube.

BFH zu vorzeitigem Ruhestand: Besteuerung erst, wenn das Geld fließt

Mo, 06/04/2018 - 17:15
Zur Finanzierung des vorzeitigen Ruhestands verzichtet ein Arbeitnehmer auf Teile seines Lohn, die ihm erst im Alter ausgezahlt werden sollten. Steuern verlangte das Finanzamt trotzdem bereits jetzt. Zu Unrecht, wie der BFH nun urteilte.

BFH zu vorzeitigem Ruhestand: Besteuerung erst, wenn das Geld fließt

Mo, 06/04/2018 - 17:15
Zur Finanzierung des vorzeitigen Ruhestands verzichtet ein Arbeitnehmer auf Teile seines Lohn, die ihm erst im Alter ausgezahlt werden sollten. Steuern verlangte das Finanzamt trotzdem bereits jetzt. Zu Unrecht, wie der BFH nun urteilte.

FG Köln zu Spekulationsgeschäften: Häusliches Arbeitszimmer muss nicht versteuert werden

Mo, 06/04/2018 - 15:09
Verkäufer von selbst genutztem Wohnungseigentum müssen auch für ein häusliches Arbeitszimmer keine Spekulationssteuer bezahlen, so das FG Köln. Das Finanzamt hat bereits Revision zum BFH eingelegt.

FG Düsseldorf zur außergewöhnlichen Belastung: Prozesskosten wegen Kindesentführung sind abzugsfähig

Fr, 05/04/2018 - 14:18
Wenn die Ex-Frau das Kind nach Südamerika entführt, sei das für den Vater auch steuerrechtlich eine außergewöhnliche Belastung. Die Kosten des Zivilprozesses können daher abgezogen werden, entschied das FG Düsseldorf.

Seiten

Standort Erfurt

Standort Jena

Formulare

Kanzlei

Kontakt